1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Skilanglauf

Bild: Logo Skilanglauf

Logo Skilanglauf

Seit 1998 fand jährlich das Wintersportfest für Schülerinnen und Schüler mit geistiger Behinderung statt – 13 Jahre in Johanngeorgenstadt – ab 2012 im Sportpark Rabenberg.

Im Schuljahr 2012/2013 bestand erstmals die Möglichkeit, dass sich die Landessieger-Mannschaften für die Teilnahme am Bundesfinale des „jungen“ Bundeswettbewerbes JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS qualifizieren.

Ab dem Schuljahr 2013/2014 wird die Veranstaltung offiziell als Landesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS im Skilanglauf für Schülerinnen und Schüler des  Förderschwerpunktes geistige Entwicklung durchgeführt.

Wir bleiben unserem Motto „Erlebnis statt Ergebnis“ treu und ermöglichen den besten Mannschaften die Teilnahme am Bundesfinale.

 

Sportartbeauftragter

Bernd Fehst

  • SymbolPostanschrift:
    Goehtestraße 9
    08340 Beierfeld
  • SymbolTelefon:
    0173 8233093 (p)
  • SymbolTelefax:
    03771 23644 (d)
  • KontaktformularVerweisE-Mail-Formular

Ausschreibung

Ergebnisse 2017

Bild: Eröffnung

Eröffnung 
Bild: SMK

Bild: Skitraining

Skitraining 
Bild: SMK

Bild: Einzelläufe

Einzelläufe 
Bild: SMK

Bild: Staffelläufe

Staffelläufe 
Bild: SMK

Bild: Siegerehrung

Siegerehrung 
Bild: SMK

Marginalspalte

Bild:

Informationen

Allgemeine Bestimmungen zur Wettkampfteilnahme

An- und Abreise zu Wettkämpfen sowie Formular zur Bestellung der Fahrkarten

© Sächsisches Staatsministerium für Kultus