1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Gütesiegel "Sportfreundliche Schule"

Bild: Gütesiegel/Urkunde

Gütesiegel/Urkunde

Am 07. November 2018 wurde folgenden Schulen das Gütesiegel "Sportfreundliche Schule" verliehen:

  • Grundschule "Karl Günzel" Freiberg
  • Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen  "Albert Schweitzer" Roßwein
  • Albert-Schweitzer-Gymnasium Limbach-Oberfrohna
  • Gymnasium "Prof. Dr. Max Schneider" Lichtenstein
  • Schule  "An der Nassau" Meißen
  • Afra-Grundschule Meißen
  • Oberschule Nordwest Torgau
  • Grundschule  "Wilhelm Ostwald" Grimma
  • Schiller-Gymnasium Bautzen
  • August Moritz Böttcher Grundschule Görlitz

Für das Gütesiegel muss dem Schulsport und der täglichen Bewegung im Schulalltag ein hoher Stellenwert eingeräumt werden. Die Schulen wurden unter diesen Gesichtspunkten von den Standorten des Landesamtes für Schule und Bildung ausgewählt.

Die ausgezeichneten Schulen erhielten vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus das Gütesiegel "Sportfreundliche Schule", eine Urkunde sowie einen Einkaufgutschein in Höhe von 600,00 €.

Bild: Grundschule "Karl Günzel" Freiberg

Grundschule "Karl Günzel" Freiberg 

Bild: Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen "Albert Schweitzer" Roßwein

Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen "Albert Schweitzer" Roßwein 

Bild: Albert-Schweitzer-Gymnasium Limbach-Oberfrohna

Albert-Schweitzer-Gymnasium Limbach-Oberfrohna 

Bild: Gymnasium "Prof. Max Schneider" Lichtenstein

Gymnasium "Prof. Max Schneider" Lichtenstein 

Bild: Schule "An der Nassau" Meißen

Schule "An der Nassau" Meißen 

Bild: Afra-Grundschule Meißen

Afra-Grundschule Meißen 

Bild: Oberschule Nordwest-Torgau

Oberschule Nordwest-Torgau 

Bild: Grundschule "Wilhelm Ostwald" Grimma

Grundschule "Wilhelm Ostwald" Grimma 

Bild: Schiller-Gymnasium Bautzen

Schiller-Gymnasium Bautzen 

Bild: August-Moritz-Böttcher-Grundschule Görlitz

August-Moritz-Böttcher-Grundschule Görlitz 

Marginalspalte

Bild:

© Sächsisches Staatsministerium für Kultus